Dienstag, 13. Oktober 2015

Rezension * How to be Parisian wherever you are

Liebe, Stil & Lässigkeit à la Française..
.. so wird der Inhalt des Buches von Sophie Mas, Audrey Diwan, Caroline de Maigret und Anne Berest in wenigen Worten beschrieben und steht als Untertitel des Buches auf dem wunderschönen Cover.





Titel: How to be Parisian - Wherever you are
Autoren: Sophie Mas, Audrey Diwan, Caroline de Maigret & Anne Berest
Verlag: btb
Erscheinungsform: Hardcover
272 Seiten
Preis: 14,99 €


Inhalt

Millionen Frauen überall auf der Welt wollen so sein wie sie: die Pariserin. Denn nur sie schafft es, mit Stil, Charme und beneidenswerter Lässigkeit durchs Leben zu gehen. Sie sieht immer gut aus – obwohl sie sich keine Gedanken darüber macht, was sie morgens aus dem Kleiderschrank zieht. Sie ist eine liebevolle Mutter – und fährt trotzdem auch ohne Anhang an die Côte d‘Azur. Sie stellt toujours strikte Regeln auf – nur um jede einzelne von ihnen mit Genuss zu brechen ...

In How to be Parisian enthüllen vier Pariser Lifestyle-Ikonen mit viel Selbstironie und Witz den Mythos der Pariser Frau: ihre Allüren, ihre Nonchalance, ihren Style, wie sie liebt und wie sie ihre Tage und Nächte verbringt. Ihre wichtigste Lektion: Um eine echte Pariserin zu sein, kommt es nicht auf die Herkunft an – sondern allein auf die Einstellung!








Meine Meinung

Das Buch der vier Autorinnen hat wirklich ein wunderschönes Cover und auch unter dem Schutzumschlag sieht es wirklich klasse aus und überzeugt mit einer wunderschönen Zeichnung.
Zum Inhalt des Buches möchte ich gar nichts wirklich schreiben da die Inhaltsbeschreibung oben diesen treffend wiedergibt.
Was ich allerdings beschreiben kann, ist mein Eindruck von der Aufmachung des Ganzen. Wie bereits erwähnt ist das Cover einfach toll und die Bilder und Fotos im Buch, sowie die einzelnen Texte gefallen mir unheimlich gut und sehen richtig toll auf.



Auch wenn die Geschichte nicht mein Fall war, finde ich, dass Paris und Frankreich im Allgemeinen wunderschön beschrieben wird und es auf meiner Liste mit den Top Reisezielen ganz weit nach oben schießen lässt.



Vielen Dank an den Verlag für dieses Rezensionsexemplar.



Lena

Samstag, 3. Oktober 2015

Neuzugänge * September 2015

Hey ho!

Schon wieder ist ein Monat vergangen und jetzt haben wir schon Oktober. 

Die Zeit vergeht wie im Flug und deswegen möchte ich euch heute meine Neuzugänge vom September zeigen.
Da ich in den letzten Monaten sooo viele neue Bücher bekommen habe, musste ich diesen Monat mal meinen Geldbeutel schonen, weshalb nur vier neue Bücher bei mir eingezogen sind :)



Wie Sterne so golden von Marissa Meyer und Die Clans der Seeker von Arwen Elys Dayton habe ich  beide neu in der Buchhandlung gekauft, 

Firelight konnte ich gebraucht auf Amazon ergattern und 
Hamish und die Weltstopper ist ein Rezensionsexemplar.


Lena